0 In Travel/ Wellness

SILENA, the soulful hotel: Wellness Review

*Transparenz/Werbung: in Zusammenarbeit mit dem SILENA, the soulful hotel

Silena Soulful Hotel Zimmer

SILENA, the soulful hotel

Vor zwei Wochen habe ich, gemeinsam mit meiner besten Freundin, ein entspanntes Wochenende in Südtirol verbracht. Wir ließen es uns im SILENA, the soulful hotel drei Tage lang so richtig gut gehen.
Das Hotel wurde vor Kurzem renoviert und erstrahlt seit Dezember in neuem Glanz. Dabei wurde besonders auf die atemberaubende Außen- und Innenarchitektur wert gelegt. Das Haus ist sehr modern und stilvoll gehalten. Die Liebe zum Detail spürt man an jeder Stelle.

Zimmer: das wird geboten

Vielleicht habt ihr das Bild vom neuen Soulful Zimmer schon auf meinem Instagram Account gesehen. Falls ja, muss ich wohl nicht mehr extra erwähnen, dass das Zimmer der absolute Wahnsinn ist! Der 32m² große Bereich lässt Herzen schon beim Betreten höher schlagen. Die gesamte Innenarchitektur ist perfekt aufeinander abgestimmt – es passt einfach alles zusammen. Das Himmelbett und die großzügige Aufteilung des Zimmers hat mir besonders gefallen. Das Bad ist, wie auf den Bildern zu erkennen, frei zugänglich und verfügt über eine riesige bodenbündige Dusche. Wir haben uns im Soulful Room auf Anhieb wohlgefühlt.

Wellnessbereich: das wird geboten

Der Wellnessbereich ist, gleich wie das Soulful Zimmer, optisch einfach nur wunderschön. In dem 1.550m² großen Wellnessbereich wird aber nicht nur optisch so einiges geboten: neben einem Outdoor- und Indoorpool, einem Dachterrassen-SPA und vielem mehr, gilt die Panorama Sauna als absolutes Highlight. Von der Sauna aus wird der beste Blick ins Tal und gleichzeitig auf die angrenzende Skipiste geboten.
Die Wellnessbereiche befinden sich im Unter- und Dachgeschoss, welche über einen direkten Lift (ohne Zwischenstopp) miteinander verbunden sind. Uns hat es vor allem der Dachterrassen Bereich angetan. Dort haben wir es uns gerne im Panorama Ruheraum gemütlich gemacht.
Leider finden die regulären Aufgüsse nur von Montag bis Freitag einmal täglich statt. Da wir den Aufguss am Freitag zeitlich leider verpasst haben, konnten wir nur mehr am „Wort-Aufguss“ teilnehmen. Der „Wort-Aufguss“ wird täglich angeboten und gilt als kleines Highlight des Hotels. Der Aufguss findet hier in Form von Worten (Geschichten) statt. Dieses Aufgussritual hat uns sehr gut gefallen und war auf jeden Fall einmal etwas Neues für uns. Jedoch wird es bei dem Aufguss nur ein wenig heißer, ein klassischer Aufguss findet hier nicht statt.

Kulinarik: das wird geboten

Alles was das Herz begehrt!
Die Auswahl der Speisen ist wirklich unbeschreiblich. Als Start in den Tag gibt es ein riesiges Frühstücksbuffet, welches keine Wünsche offen lässt. Pssst: Für Langschläfer gibt es sogar noch ein Langschläferfrühstück!
Im Laufe des Nachmittages wird ein Kuchenbuffet mit bis zu fünf verschiedenen Kuchen aufgedeckt. Die Kuchen waren wirklich ein Traum und werden übrigens in der hauseigenen Konditorei hergestellt.
Zum Abschluss des Tages wird das 5-gängige Soulfood-Menü serviert. Hier kann man bei den meisten Gängen zwischen zwei verschiedenen Gerichten wählen. Wir wurden immer fündig und genossen die Menüs in gemütlicher Atmosphäre sehr.

Kostenübersicht:

Preis bezieht sich auf zwei Übernachtungen von Freitag auf Sonntag im Monat März
€ 306, – p.P. Soulful Room
exkl. Getränke

Inklusivleistungen:

bezieht sich auf alle Leistungen welche im Zimmerpreis enthalten sind
Wellness-Bereich mit Saunen, Outdoor- sowie Indoor-Pool, Dachterrassen-SPA und thematische Saunaaufgüsse
– Frühstück und Langschläferfrühstück
– Köstlichkeiten vom hauseigenen Konditor am Nachmittag
5-gängiges Soulfood-Menü am Abend
– einmal pro Woche „Koschterle Abend“ mit Südtiroler Spezialitäten teils mit Sharing-Plates
– einmal pro Woche ein 5-gängiges Slowfood-Dinner mit Aperitif
– Teilnahmemöglichkeiten an Bergsportaktivitäten, sanften Bewegungen (Yoga oder Qi Gong) sowie Mediationsanregungen
privates Guiding auf Basis von Stimmungen zu ausgewählten Plätzen
kulturelle Veranstaltungen wie Vorlesungen mit Gastgeberin Magdalena, Gitarren-Musik-Session und viele mehr
Bibliothek mit 1.000 Büchern
– einmal monatlich offene Mediation mit dem SILENA-Team
inspirierende Lesungen und Wort-Aufgüsse im SPA
Parkplatz, Bahnhoftransfer von Mühlbach oder Franzensfeste
W-LAN
AlmencardPLUS vom 01.05. bis 30.11.

Fazit:

Die Tage im SILENA Hotel haben uns sehr gut getan. Wir haben uns von Anfang an sehr wohl und heimelig gefühlt. Das Wellnesshotel begrüßt, verpflegt und verabschiedet seine Gäste mit Herzlichkeit und Gastfreundlichkeit.
Das Zimmer und der Wellnessbereich sind eindeutig ein Augenschmaus und sehr gelungen. Architektonisch ist das Hotel wirklich sehr gelungen und beeindruckt mich daher sehr. Aber auch sonst wird alles geboten was das Herz begehrt.
Das Hotel hat seine vier Sterne definitiv verdient!
Ganz toll fanden wir auch die hauseigene Bibliothek, in welcher verschiedenste Bücher zum Ausleihen angeboten werden.
Einen kleinen Abzug gibt’s für den nicht vorhandenen klassischen Aufguss an den Wochenenden, das hat uns schon gefehlt. Nebenbei war der Outdoor Pool leider nicht so warm, dass man sich darin länger aufhalten konnte, das hat uns jedoch nicht wirklich gestört, da wir sowieso lieber „im Heißen“ sind.
Das Haus überzeugt durch und durch: die Architektur, die Gastfreundlichkeit, die Liebe zum Detail, die Sauberkeit, das ausgesprochen leckere Essen und der tolle Wellnessbereich.
Wir würden jederzeit wieder einen Aufenthalt im SILENA Hotel planen, das Hotel ist definitiv ein perfekter Ort um so richtig zu entspannen.

SILENA, the soulful Hotel ****
Birchwaldweg 10
I-39037 Mühlbach/Vals
www.silena.com

Silena The soulful HotelSoulful Zimmer SilenaSilena Soulful BadSilena ZimmerSilena ZimmerSilena Soulful Hotel ZimmerSilena Hotel SüdtirolSilena Hotel OutdoorpoolSilena Hotel PoolSilena WellnessbereichSilena Indoor PoolSilena WellnessbereichSilena WellnessSilena Hotel WellnessbereichSilena Hotel WellnessbereichSilena Hotel WellnessbereichSilena Hotel WellnessbereichSilena Hotel SaunaSilena the soulful Hotel SaunaSilena Hotel AusblickSilena Wellness Hotel SaunaSilena WellnesshotelHotel SilenaSilena Hotel KulinarikSilena Hotel KulinarikSilena Hotel FrühstückSilena Wellnesshotel FrühstückSilena Wellnesshotel FrühstückSilena Hotel AbendessenSilena The Soulful Wellness Hotel

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply